UNKNOWN TOKEN TYPE: Unvergessliche Wintererlebnisse im Ötztal
Homepage Hochegg wird geladen.
Hochegg in Obergurgl – 360° View

Wintererlebnisse im Ötztal

Vor dem Hochegg erstreckt sich ein wahres Winterwunderland. Unzählige Pistenkilometer, Langlaufloipen, Rodelbahnen und Winterwanderwege warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Die Winterlebnisse im Ötztal sind vielseitig: Im Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl gibt’s neben 24 Liftanlagen und 110 Kilometern bestens präparierten Pisten auch die Möglichkeit, seine Schwünge unter Flutlicht zu ziehen oder bei der „First Line“ als erster seine Spuren im jungfräulichen Schnee zu hinterlassen. Ein unvergessliches Erlebnis ist sicher auch ein Besuch der Aussichtsplattform am Top Mountain Star auf über 3.000 Metern – die Aussicht ist im Winter ganz besonders beeindruckend. Auch abseits der Skipiste lassen sich Wintererlebnisse im Ötztal in vollen Zügen genießen: Zum Beispiel beim Langlaufen in Obergurgl: 12 km Loipen, 3 km Übungsloipe, 1 km beleuchtete Strecke auf einer schneesicheren Höhenlage von fast 2.000 Metern versprechen puren Genuss. Das Beste: Alle Loipen sind für Skate und Klassisch geeignet und kostenlos (Langlaufkurs über die Skischule Obergurgl buchbar). Beim Schneeschuhwandern zeigt sich der Ötztaler Winter von seiner sanften Seite. Auf eigene Faust oder bei einer geführten Tour geht’s durch glitzernde Tiefschneefelder, vorbei an idyllischen Hütten und romantischen Wäldern, wie zum Beispiel dem Naturdenkmal Zirbenwald. Ein Spaß für die ganze Familie ist auch eine flotte Rodelpartie. Unbedingt ausprobieren: Die neue, drei Kilometer lange, kurvenreiche Naturrodelbahn an der Hochgurglbahn!

First Line, Winterwandern, Rodeln und Langlaufen in Obergurgl