UNKNOWN TOKEN TYPE: Der Winter im Ötztal - Skifahren, Freeriden, Langlaufen und mehr
Homepage Hochegg wird geladen.
Hochegg in Obergurgl – 360° View

Wo der Schnee Zuhause ist – Winter im Ötztal

Bei einem Skiurlaub im Ötztal liegt Ihnen der Winter sprichwörtlich zu Füßen. Denn unser Haus steht direkt an der Skipiste. Mehr als 110 schneesichere Pistenkilometer locken von Mitte November bis Anfang Mai Snowboarder und Skifahrer ins Winterwunderland Obergurgl. Wer das erste Mal auf den Brettln steht oder seinen Carvingschwung perfektionieren möchte, ist bei der Skischule Obergurgl genau richtig. Auch diese befindet sich nur wenige Minuten vom Hochegg entfernt. Ebenso BOBOs Kindergelände, wo sich kleine Skihaserln und Schneekönige unter fachkundiger Anleitung das erste Mal auf die Piste wagen können. Für Geübte hält Skifahren in Obergurgl die eine oder andere Überraschung parat. Pures Skivergnügen unter Flutlicht verspricht der Nachtskilauf, ein unvergessliches Erlebnis ist auch die so genannte „First Line“, bei der Sie frühmorgens als einer der ersten die herrlichen Pisten befahren können. Winter im Ötztal bedeutet aber auch: Die kalte Jahreszeit von ihrer langsamen, stillen Seite kennen lernen. Das geht am besten bei einer Skitour, beim Winterwandern oder einer Rodelpartie. Entdecken Sie den „Diamant der Alpen“ – wie Obergurgl zu Recht genannt wird, in all seinen winterlichen Facetten.

Freeriden, Skitour und Skifahren in Obergurgl